Restschuldbefreiung noch in der Schufa eingetragen? Wie lange ist das zulässig?

Sie haben erfolgreich ein Insolvenzverfahren absolviert, Sie haben keine Schulden mehr. Die Bonität verbessert sich dadurch aber nicht, denn das Restschuldbefreiungsverfahren bleibt bisher noch Jahre in der Schufa-Auskunft eingetragen. Ist das zulässig? In einer  Entscheidung des OLG Schleswig, Urteil vom 02.07.2021 – 17 U 15/21 –   wird festgestellt:  „Die Verarbeitung der Informationen über die Restschuldbefreiung […]

Arbeitslosengeld nach Kündigungsschutzprozess, an Urlaubsabgeltung gedacht?

In fast allen Fällen endet ein Kündigungsschutzprozess vor dem Arbeitsgericht mit der Zahlung einer Abfindung. Daneben kommen dann Klauseln, dass (z.B. bei Freistellung) Urlaubsansprüche in Natura abgegolten sind. Möglich ist auch eine Regelung wie „…wird ordnungsgemäß ….abgerechnet.“ Gab es keine Freistellung, die den Urlaubsanspruch „verbraucht“ hat, erfolgt eine Urlaubsabgeltung durch Auszahlung. Nur, wenn das Arbeitsverhältnis […]